Letzte Bewertungen

  • Magie

    Magie

    PIN: 106Bewertungen: 32

    Vielen vielen lieben Dank für das tolle Gespräch!!! Alles erkannt... absolut zu empfehlen. Ganz liebe Grüße

  • Magie

    Magie

    PIN: 106Bewertungen: 32

    Liebe Magie, danke für das sehr gute Gespräch mit dir. Du hast alles sehr schnell und gut gesehen. Einfach Top

Remote Viewing erlernen? Hellsehen auf Abruf !!!

Seminar + Remote Viewing + Hellsehen auf Abruf + München +

Seminar + Remote Viewing + Hellsehen auf Abruf + München + 

Sa. 06.05.2019

 Hier geht es zum Seminar!!!

SEELENPARTNER

Seelenpartner:

Glück oder Leid?

Oft begegnet man seinem Seelenpartner auf eine ungewöhnliche Art und Weise. Obwohl einem diese Person fremd sein müsste, kann man diesem Menschen absolutes Vertrauen entgegenbringen. Es besteht eine tiefe Anziehungskraft und das Erstaunen über die erlebte Intensität ist überwältigend.
Es ist ein Zustand absoluter Wahrheit.

Seelenpartner kann man nicht suchen. Seelen finden sich.

Seelenpartner erkennen und wie man mit ihnen umgeht!
Seelenpartner sind Menschen oder Seelen die man bereits aus anderen Inkarnationen kennt und liebt. Auch wenn sich das nun verrückt anhört,
suchen Seelenpartner sich meistens eine sehr harte Inkarnation aus, nur um einen Part dieses Lebens mit einander zu verbringen.
Das Leben vor dem Treffen der Seelenpartner ist auch meistens sehr schwer und Schicksalshaft. Gerade die negativen Lebensereignisse in puncto Partnerschaft muss man meistens im Vorfeld erledigen. Wenn Seelenpartner den anderen wahrnehmen ist es, als würde Raum und Zeit an Bedeutung verlieren. Der Seelenpartner hat die Seele in sich, die genau zu einem passt. Trifft man auf einander, was sehr selten vorkommt ist man wie in einem Bann gezogen. Jeder weiß sofort; das ist der Mensch der mir am wichtigsten ist und man liebt diesen Menschen ohne wenn und aber. Man ist absolut auf einer Welle, man kann per Telepathie mit einander Kontakt aufnehmen oder sich sogar spüren und fühlen, selbst wenn man in weiter Entfernung von einander ist. Erkennt man seinen Seelenpartner, merkt man das die Seelenliebe meist von Beginn an da ist.
Man kann es spüren, wenn mit einer Person eine Seelenverwandtschaft besteht, denn sowohl die Gefühle, als auch das eigene Handeln ist mit vorherigen
Beziehungen und Bekanntschaften nicht zu vergleichen. Es besteht eine magische Anziehungskraft, es wird eine Faszination der anderen Person gegenüber empfunden. Man hat das Gefühl, als wenn man sich schon ewig kennt, weil innige Vertrautheit sich ausbreitet.
Es ist ein Gefühl das aus der Seele kommt, aus dem Wesenskern, und was mit Verstand und Logik nicht zu erfassen ist.
Diejenigen, die eine "normale Partnerschaft" leben, wissen und fühlen diesen Unterschied nicht weil dieses Gefühl weit über jede Vorstellungskraft liegt.
So kann man es nur nachvollziehen, wenn man es selbst erlebt. Viele halten die Betroffenen für verrückt weil man das auf rationaler 
Ebene nicht erfassen kann.

Doch ist es nicht immer wie im Märchen, den meistens trifft man erst in der zweiten Hälfte des Lebens auf einander und meistens sind dann auch noch beide gebunden. Es kommt für beide Seelenpartner dann eine harte Zeit bis man das leben kann was man möchte.
Das hat den Hintergrund, das man ja auch noch seine eigenen Karma - Aufgaben zu bewältigen hat, auch im Bezug auf Partnerschaft
und Erfahrungen die man machen muss aber ohne den anderen. Und erst wenn die Lebensparalelen dann auf einer Linie laufen gibt es eine Zusammenkunft. Wenn es dann zu einer Zusammenkunft kommt, erlebt man miteinander den Himmel auf Erden.

Peter berät zum Thema Seelenpartnerschaft und gibt Kraft und Energie: Hier klicken:

 

 

Portalsystem by Flexcom