Neue Berater

  • Sahra Blue

    Sahra Blue

    PIN: 113Bewertungen: 0

    Sahra Blue begleitet ihre Kunden in schwierigen Lebensphasen. Sie stellt Lösungswege auf. Durch verschiedene Karten-Lege-Systeme kombiniert mit ihrer Hellsichtigkeit, Hellsehen und Runen, gibt Sahra Ihnen eine sensationelle Beratung mit Kompetenz.

  • Beatrice

    Beatrice

    PIN: 104Bewertungen: 1

    Beatrice erkennt Situationen, die zukünftig eintreten werden. Sie hilft hellsichtig und erfahren bei der Planung, um das beste aus der eigenen Zukunft zu machen. Sie erkennt Probleme und channelt präzise Antworten und Lösungswege. Medium Beatrice arbeitet energetisch, mit Engelskontakten, Numerologi

  • Alexa

    Alexa

    PIN: 116Bewertungen: 0

    Alexa arbeitet mit der Christus Energie sie fühlte das sie diese Kraft befähigt, Energieübertragungen zu geben. Dabei arbeitet sie mit bestimmten Engeln, die ihr zur Seite stehen.

  • Alexandra

    Alexandra

    PIN: 101Bewertungen: 5

    Mit umfassenden medialen Fähigkeiten kann sie Ihnen helfen, den Weg aus Ihrer Lebens-Sackgasse zu finden. Erfolgreich steht Alexandra Menschen in schwierigen Lebenslagen zur Seite. Sie hilft mit medialer Begabung und Ihren Energie-Aufbau-System über die Matrix,Alexandra berät in deutscher Sprache

  • CARA

    CARA

    PIN: 111Bewertungen: 0

    Ich berate auch auf Wunsch mit der Astrologie, den Engelkarten und mit dem Releasing. Alle Themen: Spiritualität /Seelenplan/ Beziehungen/ Finanzen / Familie/Beruf.

  • Magie

    Magie

    PIN: 106Bewertungen: 14

    Magie arbeitet mit Heilenergie sowie mit Engelskontaken. Sie werden sich bei Ihr gut aufgehoben fühlen.

Letzte Bewertungen

  • Silva

    Silva

    PIN: 103Bewertungen: 28

    Liebe Silva, super Gespräch du hast meine Situation nur durch mein Geburtsdatum gleich erkannt Klasse! Danke das du mich in mein Vorhaben bestärkt hast im beruflichen Bereich werde dein Ratschlag von Herzen annehmen Dankeschön. Alles Liebe auch fūr dich  

  • Alexandra

    Alexandra

    PIN: 101Bewertungen: 5

    Ich bin dir so Dankbar, mit deiner Energiearbeit die du bei mir gemacht hast, hat mich zu einen neuen Menschen gemacht. Ich fühle seit langen wieder wie sich Freude und Glücksmomente anfühlt. Danke dafür.

  • Silva

    Silva

    PIN: 103Bewertungen: 28

    herzliche dank für das sehr hellsichtige gespräch,und bis zum nächsten mal

Tarotkarten

  Der Tod: Steht für Ungebundenheit und Loslassen um Neues zu gebären. Altes und Verbrauchtes verabschiedet sich oder stirbt ab. Ein Prozess, der Bestehendes sterben und Neues daraus entstehen lässt, verlangt deine volle Aufmerksamkeit. Dieser Wandel wird zu einem Wendepunkt in deinem Leben. Die Veränderungen betreffen wichtige Aspekte deiner äusseren Welt. Die Karte der Tod erscheint, weil wir uns aus Angst, etwas Vertrautes zu verlieren, an alten Strukturen oder Beziehungen festklammern.    Zu den Beratern: 

  Die Sonne: Sie durchstrahlt uns und bringt uns Glück und Kraft für unseren Weg. Unsere männlichen und weiblichen Energien harmonieren miteinander. Du hast allen Grund dich zu freuen. Wo dich in der Vergangenheit noch Ängste und Sorgen drückten, hat jetzt eine Öffnung stattgefunden. Für ein erfülltes Leben musst du beide Seiten aktiv leben. Das ist der Schlüssel zur vollen Entfaltung deines Potentials und zur Erfüllung deiner einzigartigen Bestimmung.   
Zu den Beratern: 

  Der Kaiser: Versinnbildlicht das universale Prinzip der Macht und der Führerschaft. Er ist der Pionier, Anführer, Erbauer, Forscher und Visionär. Egal ob du eine Frau oder ein Mann bist, deine männliche Seite ist jetzt angesprochen und du bist aufgefordert in Aktion zu treten. Zögere nicht, die Schritte zu unternehmen, die du dir vorgenommen hast. Erlaube dir Neues zu entdecken und zu erforschen, überwinde dabei deine Ängste und schreite mutig voran.    Zu den Beratern: 

  Zehn der Kelche: Ist der Zustand emotionaler Zufriedenheit, die aus dem tiefsten Inneren erstrahlt und aussen als
Lebensfreude wahrgenommen wird. Alles, was du brauchst, steht dir in Fülle zur Verfügung. Finde Freude und Erfüllung im Umgang mit Menschen, indem du deiner Umgebung mit Liebe begegnest. Deine eigene Kontaktbereitschaft wirkt anziehend. Sie eröffnet dir vielfältige Möglichkeiten, in Begegnungen mit anderen dich selbst zu erfahren. Man sagt, dass das Resultat Sattheit und Zufriedenheit sein werden.   Zu den Beratern:

  Das Aeon: Steht für ausgewogenes Urteil und weise Einsicht, der umfassenden Übersicht, des tiefen Verstehens, der hohen Erkenntnis. Vergebung statt Verurteilung, Verständnis statt Anklage sollen unsere Handlungen beeinflussen. Mit dem Verstand ist es uns nicht mehr möglich, die Übersicht zu bewahren. Deshalb sind wir aufgefordert, neue Dimensionen der Weisheit und des Wissens in uns zu suchen, damit wir die Dinge von einer höheren Warte aus betrachten können.  Zu den Beratern: 

  Der Eremit: Ist das Symbol des weisen Mannes. Er steht für die Verbindung zu unserer inneren göttlichen Natur durch Innenschau und Meditation. Du bist aufgefordert, das Glück und deine wahre Kraft in dir zu suchen. Alle Lösungsversuche in der äusseren Welt versagen. Was du brauchst, findest du nirgendwo ausser in dir selber und gerade das ist deine grosse Chance zu bekommen, was du dir wirklich wünschst.      Zu den Beratern: 

  Drei der Schwerter: Ist ein Symbol des Leids. Leid, das im Geiste wachgehalten wird. Es handelt sich um negatives Denken. Die Klarheit ist gewichen und düstere Wolken von Zweifeln, Ängsten und Sorgen begrenzen die Weite unseres Geistes. Ob es sich um Einsamkeit, Liebeskummer, Eifersucht oder Rivalitäten handelt – dein Herz ist bedrückt und deine Seele trauert. Deine negativen Gedanken,
Grübeleien und misstrauischen Erwartungen sind die Ursachen, die diese destruktiven Kräfte in dein Leben rufen.     Zu den Beratern:

  Hohepriester: Steht für das Prinzip des Lernens und des Lehrens. Indem wir andere lehren, lernen wir selber.Der Hohepriester repräsentiert den Wesenskern in jedem Menschen. Es geht darum unsere innere göttliche Kraft zu erkennen und mit ihr in Kontakt zu treten. Wir sind jederzeit frei, den Kontakt nach innen mit unserem Wesenskern aufzubauen. Durch den Kontakt zu unserem göttlichen Kern sind wir mit allem Wissen aller Zeiten verbunden.  Zu den Beratern: 

  Glück: Es stellt das universale Prinzip des Überflusses und des Reichtums dar. Es ist das Glück, das uns durch den Weg der Gefühle möglich wurde. Die Zeichen der Zeit verheissen grosses Glück und Freude. Ereignisse, die du dir kaum vorzustellen vermagst, sind jetzt möglich. Deine vorangegangenen Bemühungen werden belohnt. Du hast den Mut gehabt, deiner inneren Stimme zu folgen. Dabei musstest du möglicherweise über deine eigenen Schatten springen, was immer viel Kraft und Selbstvertrauen erfordert.  Zu den Beratern: 

  Königin der Schwerter: Ist eine Maskenzerreisserin. Eine Maske trägt man dann, wenn man ein fremdes Verhalten kopiert oder denkt, man müsse sich in gewissen Situationen, auf eine bestimmte Weise verhalten. Wir versuchen so, jemand zu sein, der wir nicht sind, und dadurch wirken wir unecht. Andere aber können wir nur beeindrucken, wenn wir uns erlauben, der zu sein, der wir sind. Sie fordert uns auf, uns einer gründlichen Selbstprüfung zu unterziehen.    
Zu den Beratern: 

  Sechs der Scheiben: Ist das Symbol für körperliche Errungenschaften und beinhaltet die Formel des Erfolgs. Vertraue darauf, dass du Erfolg haben wirst, was immer für dich in der gegenwärtigen Situation Erfolg bedeuten mag. Wenn du alles getan hast, was es zu tun gibt, dann entscheidet deine Einstellung über die Weiterentwicklung der Dinge. Diese Tarot-Karte gibt dir ein Zeichen, dass die Resultate, die aus deinen Bemühungen hervorgehen, positiv sein werden.   
Zu den Beratern: 

  Neun der Stäbe: Ist ein Symbol der grenzenlosen Stärke auf allen Ebenen des Bewusstseins – mentale, emotionale, spirituelle und körperliche Stärke. Durch Bewusstwerdung ist es dir gelungen, Zugang zu deiner Stärke zu finden. Diese neu erwachten inneren Kräfte stehen dir jetzt wieder für einen gezielten Einsatz zur Verfügung. Du hast alte Verhaltensmuster, die dir deine Kraft genommen haben, in deinem Unterbewusstsein erkannt und dich davon befreit.     Zu den Beratern: 

 Kunst: Du bist den Weg deines Herzens gegangen und deiner inneren Wahrheit gefolgt. So ist es dir gelungen, Gegensätze zu erkennen und zu vereinen. Wir sind nur stark, wenn wir Gegensätze vereinen, indem wir die positive und die negative Kraft erkennen. Du hast erfolgreich Gegensätze vereinigt und so konnte eine ganz neue Synthese entstehen, eine neue Einheit aus der Verbindung mehrerer Elemente.        Zu den Beratern: 

  Zwei der Schwerter: Ist die vom Geist getroffene Wahl oder Entscheidung, die die Qualität des Friedens, der Befriedigung, der Klarheit hervorbringt. Befinden wir uns im Einklang, kann wahrer Frieden entstehen. Du brauchst jetzt nicht mehr zu kämpfen, du hast alle Voraussetzungen für einen echten Frieden bereits geschaffen. Wenn alle Waffen ruhen, wenn eigenmächtiges nicht mehr unser Handeln beeinflusst, wenn unser Wille im Einklang ist, dann können Harmonie und Frieden in unserem Leben Einzug halten.   Zu den Beratern:

   Der Wagen: Bereite dich auf etwas Neues vor, auf eine neue Situation oder einen Neuanfang. Jetzt ist es Zeit nach innen zu schauen und aufmerksam zu warten, bis du den richtigen Moment erkennst, um zu starten oder aktiv zu werden. Den Wandel, der jetzt kommt, hast du selber durch deine Entscheidungen verursacht.     Zu den Beratern: 

 Der Magier: Wer Harmonie sät, erntet Vertrauen. Wer Disharmonie sät, erntet Konflikte. Gewalt erzeugt Gewalt, Gewaltlosigkeit verhindert Gewalt. Es ist jederzeit möglich, eigennützige Absichten und Verhaltensweisen zu erkennen und loszulassen. Entscheide dich für die Ehrlichkeit und begegne deinen Mitmenschen mit Respekt und Achtung.      Zu den Beratern: 

  Acht der Kelche: Steht für den emotionalen Zustand der Erschöpfung, der Müdigkeit, des Ausgelaugt- und Ausgebranntseins. Du lebst an deiner inneren Wahrheit vorbei. Die Acht der Kelche ist das Resultat der Selbstüberforderung, der Missachtung der eigenen Grenzen oder der übermässigen Erfüllung von Bedürfnissen anderer Menschen. Du hast bereits zu viel von deiner Energie an Menschen verschwendet, von denen nichts zu dir zurückgeflossen ist.     Zu den Beratern:

  Das Universum: Du kannst aufatmen und entspannen und dem Ausgang der Situation zuversichtlich und gelassen entgegensehen. Was du jetzt lebst, ist deine Bestimmung. Es gehört zum Menschen, so lange durch Schuld und Fehler zu gehen, bis er genügend Erfahrungen gesammelt hat, dasselbe nicht mehr zu tun. Wir können nicht zu freien Individuen heranreifen, wenn wir uns niemals schuldig gemacht haben, andere Menschen zu enttäuschen; denn nur so können wir lernen, es nicht mehr zu tun.   Zu den Beratern: 

  Acht der Schwerter: Erinnert uns an einen Zustand des Zweifels und der Verwirrung. Es gilt nicht mehr zu warten – es ist an der Zeit zu handeln. Wir stehen vor der Wahl zwischen mehreren gleichwertigen Möglichkeiten und die Situation verlangt eine eindeutige Entscheidung. Durch Analyse und Überlegung finden wir keine Entscheidung. Immer wieder zerstören Zweifel und Angst vor möglichen Fehlern die innere Klarheit. Auch fehlt uns die Ausdauer, um die verworrene Situation zu klären.     Zu den Beratern:

 Der Magier: Du stehst auf der hellen Seite des Lebens. Der weisse Magier setzt sich entschieden für alles Positive ein, für alles Lichte und Gute. Deine Motive sind rein und dein Engagement für das Gute ist echt. Du bist in der Lage, deinem Leben etwas Schönes zu geben. Deine Ehrlichkeit und dein gutes Gewissen helfen dir, das Beste zu bewirken. Vertraue den Kräften der weissen Magie, es ist deine männliche Kraft, die dir echten Schutz bietet. Die Gefahr vom weissen Magier ist, dass er die Schattenseiten des Lebens zu verleugnen oder zu verdrängen versucht.   Zu den Beratern: 



 

  Der Narr: Über den Zustand der Furchtlosigkeit bist du befähigt, den Weg zu gehen, den du dir gewünscht hast, oder den Weg zu beenden, den du nicht mehr gehen möchtest. Jetzt ist es an der Zeit, alte Gewohnheiten zu beenden oder Lebensumstände, die uns nicht mehr dienen, zu ändern. Das kann bedrohlich sein, wenn du an alten Gewohnheiten und Abhängigkeiten festhältst, weil sie dir ein Gefühl von Sicherheit geben.    Zu den Beratern: 

  Prinzessin der Scheiben: Trägt neues Leben in sich, das jetzt fruchtbar wird. Diese Frucht gebiert neues Leben oder einen schöpferischen Aspekt. Was sie in sich trägt, steht im Einklang mit dem, was sie ist. Du bist mit etwas Neuem schwanger, das in dein Leben eintreten will, eine wertvolle Bereicherung. Vielleicht ein Erwachen neuer Fähigkeiten, oder es geht um Mutterschaft. Die harmonische Verbindung unserer männlichen und weiblichen Teile, bewirken diese neue, ausgeglichene Entfaltung.     Zu den Beratern: 

  As der Schwerter: Stellt mentale Klarheit, Einfallsreichtum und Originalität dar. Es ist der Verstand, der Zweifel und Verwirrung hinter sich gelassen hat. Die Klarheit unserer Wahrnehmung ermöglicht uns einen Zugang zu Erkenntnissen, die unser Leben bereichern oder verändern. Wenn wir mit dieser mentalen Präsenz unsere Aufgaben angehen, ohne dass Zweifel unsere Entschlossenheit trüben, werden die Ergebnisse sehr erfolgreich sein.      Zu den Beratern:

  Drei der Stäbe: Ist das Symbol der Tugend und Integrität. Integrität ist die Einheit von Verstand, Herz und Tat, die im Einklang miteinander arbeiten. Die Reinheit deiner Absichten und deine Unschuld entstammen deiner weiblichen Kraft. Die weibliche Seite in uns ist die Seite der Gefühle, der Ruhe und der Weisheit. Indem du deine Gedanken zur Ruhe kommen lässt, kannst du dich auf deine Gefühle konzentrieren. Über den Weg deiner Gefühle bist du fähig, der Situation, um die es geht, mit Ehrlichkeit zu begegnen. Zu den Beratern: 

  Prinz der Scheiben: Er hält seinen Körper durch fit. Er ist der irdisch-erdige Ausdruck unserer sinnlichen Gestaltungskräfte, die sich über den Körper manifestieren. Achte darauf, dass dein Körper genügend Bewegung erhält, um ihn für einen starken Gefühlsausdruck zu kräftigen. Geniesse deine Körperlichkeit und öffne dich für die Fülle der irdischen, materiellen Realität. Es geht darum, sich genussvoll und vollständig den körperlichen Bedürfnissen und Wünschen zu öffnen.   Zu den Beratern: 

  Königin der Kelche: Ist der Ausdruck echter Liebe. Es geht auch um Fragen der Mutterschaft oder weiblicher Autoritätspersonen in deinem Leben. Öffne dich für deine Herzensliebe, für die Zartheit, das Mitgefühl und das Wohl deiner Umwelt. Du bist jetzt fähig, deine Liebe über deine göttliche weibliche Kraft grosszügig mit anderen zu teilen. So werden wir zu Menschen, die sich mit liebevoller emotionaler Energie aufladen und sie ungehindert weiterfließen lassen.   Zu den Beratern: 

  Vier der Kelche: Steht für emotionalen Luxus und die Erfüllung unserer Wünsche. Dieser Reichtum an Gefühlen drückt sich in unserer Umgebung aus. Der intime Kreis deiner Familie oder Freunde gibt dir Wärme und Geborgenheit. Achte darauf, dass du deine Freiheit behalten kannst, und bleib dir selber treu, sonst gefährdest du dieses Glück. Ein gefühlvoller Austausch, ein gemütliches Miteinander und Nestwärme sind das Potential der Vier der Kelche. Unser Wunsch nach Zärtlichkeit und Geborgenheit wird erfüllt.   Zu den Beratern:

  Neun der Kelche: Ist das greifbare Glück, welches mit der Erfüllung von Gesundheit, Finanzen, Arbeit, Kreativität und Beziehungen zusammenhängt. Lass Freude die Richtschnur deines Lebens sein. Der Weg der Freude führt in deine Bestimmung. Die Freude der Neun der Kelche ist nicht die Folge einer oberflächlichen Vergnügung, sondern kennzeichnet das Wesensmerkmal einer friedvollen Glückseligkeit, die ihre Kraft aus den Tiefenbereichen der Seele schöpft. Sie ist aus der Vollkommenheit der Freude erwacht.     Zu den Beratern:

  Sieben der Scheiben: Steht für die ängstliche Erwartung eines Fehlschags. Dies vermindert die eigene Leistungsfähigkeit und ein Scheitern wird wahrscheinlich. Die Furcht vor einem Versagen könnte dieses Ereignis tatsächlich herbeiführen. Die Erwartung eines Fehlschlags betrifft alle Bereiche – Körper, Gesundheit, Geschäfte, Finanzen, Beziehungen usw. Man sieht sich vor unüberwindbare Hindernisse gestellt und glaubt, diese Hürde nicht nehmen zu können. Man ist geneigt, sich resigniert zurückzuziehen.   Zu den Beratern: 

  As der Scheiben: Symbolisiert die Manifestation des inneren und äusseren Erfolgs. Alle Voraussetzungen für ein innerlich und äusserlich reiches Leben sind vorhanden. Jetzt kann der Körper als lebender Tempel des Geistes behandelt werden. Je tiefer unsere Wurzeln in die Erde dringen, desto höher kann sich unser Geist emporschwingen. Fülle und Wohlstand stehen für dich bereit und laden dich ein, dein Leben auf allen Ebenen zu feiern.    Zu den Beratern:

  Umsicht: Jetzt werden keine heroischen Aktionen verlangt, sondern Loslassen, Zulassen, beiseitetreten und dem Leben erlauben, eine göttliche Lösung zu finden. Lass Sorgen, Ängste und Zweifel ruhen. Vertraue darauf, dass sich die Dinge so entwickeln, wie es für dich und alle Beteiligten am besten ist. Es gibt nichts zu tun, ausser geschehen zu lassen. Erlaube dem Leben dich zu beschenken. Alles entwickelt sich harmonisch und zum Wohl aller Beteiligten.    
Zu den Beratern: 

  Königin der Scheiben: Steht für die Regeneration des Körpers und die daraus entstehende Fruchtbarkeit im Bereich Finanzen, Arbeit und Beziehungen. Sie ist nach einem langen Weg durch trockenes Wüstenland in einer Oase angekommen, einem Ort der Erholung und der Regeneration. Es ist ein Hinweis darauf, dass wir unserem Körper mehr Aufmerksamkeit schenken sollen. Lass den Stress der Vergangenheit einfach los, achte auf deine Gesundheit und lass deinen Körper zur Ruhe kommen.    Zu den Beratern: 

  Die Kaiserin: Verkörpert das Prinzip der Herzensliebe und der Weisheit. Sie ist die Göttin der Liebe, der Schönheit und der schöpferischen Kraft. Sie steht als Symbol für die menschliche Fähigkeit, Liebe zu geben und zu empfangen. Deine weiblichen Qualitäten drängen nach Entfaltung. Lass dich lieben und nähren, und öffne dich für Schönheit und Fülle.   Zu den Beratern: 

  Sechs der Schwerter: Ist der zentrierte, zielbewusste Intellekt, der sich mit der inneren Führung verbindet. Daraus entsteht die Fähigkeit, ganzheitlich zu denken. Es ist unsere Schöpferkraft, die unsere Realität nach unseren Vorstellungen erschafft. Die Sechs der Schwerter steht für die Intelligenz, die sich mit dem intuitiven Wissen des inneren allwissenden göttlichen Wesens verbindet. Es ist unsere Schöpferkraft, die unsere Realität nach unseren Vorstellungen erschafft.   
 Zu den Beratern:

  Lust: Steht für die Schönheit und die Kraft, die wir in uns tragen und die in unseren Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten zum Ausdruck kommen. Deine Sexualkraft äussert sich als lebendige Urkraft, die sich wild und ungezähmt zeigen will. Lebensfreude triumphiert über alle moralischen Beschränkungen aus der Vergangenheit. Verbinde die Intensität erotischer Kraft mit meditativer Wachheit und Hingabe, für eine erfüllte Gegenwart.      Zu den Beratern: 

  Königin der Stäbe: Ist das Symbol für das sich selber Erkennende, für das Erinnern an unseren göttlichen Ursprung. Du bist durch tiefgreifende und manchmal auch schmerzhafte Transformationsprozesse gegangen. Jetzt hast du einen Geschmack davon erhalten, wer du wirklich bist oder sein könntest, und hast eine Ahnung davon, was sich für ein enormes Potential in dir befindet. Sie symbolisiert deine innere Weisheit und Reife – das Erkennen deiner inneren göttlichen Kraft.   Zu den Beratern:

  Zwei der Kelche: Stellt die führsorgliche, gleichberechtigte, kreative, inspirierende, klare und für alle Beteiligten erfüllende Liebe dar. Die Liebe der zwei Kelche bezieht sich auf ein Du. Sie erkennt und verehrt das höchste Potential im Gegenüber und hebt damit die Würde, die Schönheit und die Göttlichkeit im anderen Menschen hervor. Liebe will sich verbinden, will Trennung überbrücken, will verschmelzen und eins werden und lässt dabei die Freiheit und Vollständigkeit der Beteiligten unangetastet.   Zu den Beratern: 

  As der Stäbe: Ist die Fackel des Feuers, ein Symbol unserer inneren uneingeschränkten Lebenskraft und des Lichts, das aus uns strahlt. Das As erscheint, weil du für eine deiner Leidenschaften oder in einer Situation deine volle Kraft einsetzen sollst, die dir in uneingeschränktem Masse zur Verfügung steht. Entfache dein inneres Feuer, indem du dich stark fühlst und mit Elan und Schwung auf die von dir gewählte Aufgabe losgehst.       Zu den Beratern: 

  Der Mond: Er weist auf eine Bewusstseinserweiterung hin. Daraus können sich grosse Veränderungen ergeben und Identitätskrisen auslösen. Du hast dich verändert und diese Veränderung hat dich in ein höheres Bewusstsein geführt. Ein erhöhtes Bewusstsein bedeutet, dass man auf Grund von neu gewonnenen Einsichten bewusster lebt. Die gegenwärtigen Ereignisse können als eine Bereinigung angesehen werden. Die alten Sicherheiten sind verloren und das Neue ist noch nicht sichbar.  Zu den Beratern: 

  Prinzessin der Kelche: Ist durch Eifersucht, Manipulation, Verführung und Besitzstreben gegangen. Sie verfügt jetzt über emotionale Weisheit. Du bist jetzt zu echter Liebe fähig, Liebe, die dir und den anderen den dafür notwendigen Raum gewährt. Du kannst jetzt deine Gefühle, dein Verlangen und deine Sorgen sinnvoll einsetzen. Du hast die Erfahrung gemacht, dass Liebe nur in Offenheit und Freiheit gedeihen kann. Alle Versuche jemand anderen an sich zu binden, erscheinen absurd.   Zu den Beratern:

  Die drei Kelche: Ist kein zufälliges Ereignis. Wir haben die positive Seite des Lebens erkannt und so den Weg in die Fülle gefunden. Wenn wir das Gesetz der Fülle verstanden haben und den Mut aufbringen, danach zu leben, wissen wir, dass uns alles, was wir brauchen, im Überfluss zur Verfügung steht. Es gehört zu unserer Natur, reich zu sein und in Fülle zu leben.    Zu den Beratern:

  Zwei der Stäbe: Steht dafür, dass wir die Herrschaft über eine Situation übernehmen. Nicht Herrschen mit Gewalt, sondern Herrschen mit weiser Hand. Klarheit und Kraft sind jetzt die Eigenschaften, mit denen wir unsere Ziele erreichen. Übernimm die Herrschaft über dein Leben und verbinde dich mit dem Krieger oder der Kriegerin in dir. Nicht Diplomatie und Kompromisse, sondern Direktheit und offene Stärke bringen die gewünschten Resultate.   Zu den Beratern: 

  Vier der Scheiben: Symbolisiert die Fähigkeit, Projekte oder andere Menschen mit Kraft, Vitalität und Sozialkompetenz zu führen. Es stellt sich auch die Frage: Bin ich ein Mensch, der zu viel Macht und Kontrolle auf andere ausübt, oder lasse ich mich von anderen kontrollieren? Jede Lebensform hat ihre Grenzen und ihre eigenen Lebensbedingungen, die sie braucht, um glücklich leben zu können. Verändern wir durch Überheblichkeit und Machtgier die Bedingungen einer Lebensform, zerstören wir sie möglicherweise.     Zu den Beratern:

  As der Kelche: Ist der heilige Gral der Gefühlswelt, das spirituelle Herz, das göttliche, offene, klare und vertrauende Licht in uns. Es ist das Bild unserer Seele, unserer inneren göttlichen Kraft, der Kanal für reine, bedingungslose Liebe, die durch uns hindurch strömt und uns strahlend umhüllt wie ein Energiemantel aus Licht. Begrenzungen durch Alltagssorgen, Lebensängste, falsche Identifikationen und falsche Prägungen unserer Persönlichkeit kennt unsere Seele nicht. Alles Konstrukte unseres Egos.    Zu den Beratern: 

  Sechs der Stäbe: Bedeutet, dass wir die Angst besiegt haben. Was auch immer du vorhast, ein Sieg ist dir gewiss. Baue in deinem Leben auf Erfolg. Unser innerer Krieger ist die Kraft, die sich gegen unsere Ängste durchsetzen und uns zum Sieg führen kann. Wir haben an einer Angelegenheit lange gearbeitet und trotz allen Mühen und Schwierigkeiten nicht aufgegeben. Wir haben unsere Ängste überwunden und der Lohn für diese Arbeit ist ein Sieg.   Zu den Beratern: 

  Die Hohepriesterin:  Sie stellt das Prinzip der Intuition, der Freiheit und Unabhängigkeit dar. Sie besinnt sich auf ihre inneren Kräfte und verlässt sich auf sie. Über die Intuition haben wir Zugang zu unserer göttlichen Weisheit und zu unseren Heilkräften. Die damit verbundene Kraft versorgt uns mit Allem, denn sie ist mit allem Leben und dem Universum verbunden.    Zu den Beratern: 



 

  Der Gehängte: Zwingt uns, unseren eigenen Willen aufzugeben, der unsere Entwicklung behindert oder verhindert. Du befindest dich in einer festgefahrenen, erstarrten Situation. Alle Versuche, selber etwas zu ändern, scheitern und alle Bemühungen weiter zukommen, sind vergeblich. Du bist in eine Sackgasse geraten. Mit dem Verstand wird es dir nicht mehr möglich sein, deine Ziele zu erreichen. Jetzt gilt es loszulassen, innezuhalten, damit sich die Situation entspannen kann.   Zu den Beratern: 

   Prinzessin der Stäbe: Hat den Tiger der Angst am Schwanz gepackt und sich von alten angstbeladenen Blockaden und Hindernissen befreit. Beschreite den Weg des Mutes und der Freiheit. Jetzt ist es an der Zeit, in deinem Leben einen grossen Schritt in die Freiheit zu gehen. Wenn wir die Augen unserer inneren Wahrnehmung öffnen, erkennen wir in aller Deutlichkeit, dass es keinen Richter gibt, der uns verurteilen könnte, ausser uns selber. Ebenso gibt es im Aussen nichts, das uns verletzen könnte.  Zu den Beratern: 

   Prinzessin der Schwerter: Symbolisiert Wort und Tat. Sie ist eine Rebellin, entschlossen, ihre Ideen gegen alle Widerstände durch- und umzusetzen. Sei bereit, dich kompromisslos für deine eigene Wahrheit einzusetzen. Vielleicht befürchtest du, dass dich andere verurteilen werden, und doch ist es dein Weg. Wenn du mit deinem Herzen und deiner innersten Wahrheit verbunden bleibst, kann es sein, dass du damit Altäre sprengst und alte Verhaltensmuster beseitigst.    
Zu den Beratern: 

  Der Teufel: Zeigt auf die grossen Fähigkeiten, die wir in uns tragen, um unser Leben zu meistern und zu gestalten. Der Tarot-Teufel symbolisiert nicht das Böse, er stammt aus der griechischen Mythologie und symbolisiert Pan, den Gott der Freude und Sinnlichkeit. Der Pan schmunzelt über die Menschen, denn er weiss, dass der Mensch ein Meister der materiellen Welt ist. Der Pan symbolisiert Sexualkraft und Zeugungskraft sowie unsere Lebenskraft.    Zu den Beratern: 

  Sieben Schwerter: Stehen für den sabotierenden Geist, der mit seinen Gedanken viele Gründe findet, warum etwas nicht funktionieren kann, und verhindert damit einen Entwicklungsschritt. Du hast dich bemüht, hast viel investiert und kommst trotzdem keinen Schritt weiter. Dein Vertrauen und deine Zuversicht werden auf eine harte Probe gestellt. Bohrende Zweifel, auch Selbstzweifel, nagen an dir und sabotieren deine Bemühungen für ein klares zielgerichtetes Handeln.     Zu den Beratern:

  Der Stern: Mit den Eigenschaften des Strahlens und der Zuversicht, symbolisiert die Qualität der Innenschau. In unserem Inneren befindet sich Grossartiges. Wenn wir uns der göttlichen Energie öffnen, kann sie aus uns strahlen wie ein Stern und alles berühren, was um uns herum existiert, zu unserem Wohle und zu dem unserer Umwelt. Um ein Kanal für göttliche Lichtenergie zu sein, müssen wir uns bewusst dafür entscheiden. Die Karte Stern deutet darauf hin, dass wir jetzt dazu bereit sind.     Zu den Beratern: 

  Akzeptanz: Ist ein Schlüssel zu Frieden und Harmonie zwischen Gefühl und Verstand. Ausgleichung bedeutet Extreme im täglichen Leben zu erkennen und zu ändern. Du hast aus einigen bitteren Erfahrungen gelernt und bist gereift aus ihnen hervorgegangen. Die Karte Ausgleichung weist darauf hin, dass jetzt Zeit für eine Phase der Besinnung ist, eine Zeit der Ruhe, der Erholung und der meditativen Innenschau. Das ermöglicht dir, Antworten auf deine Lebensfragen zu finden.  Zu den Beratern: 

  Sechs der Kelche: Steht für heilende emotionale Freude, die es zu schätzen und zu geniessen gilt. Die Angst vor Enttäuschungen ist überwunden. Geniesse deinen Körper, deine Gefühle, deine Erotik, deine Sexualität und lass dich vom Leben verwöhnen. Übe dich in der Kunst, das Leben zu geniessen, und vertraue dem Empfindungsreichtum deines Körpers. Geniesse es ein Mensch zu sein, in einem Körper aus Fleisch und Blut. Es ist deine Aufgabe, die Bedürfnisse deines Körpers so zu erfüllen, dass du dich wohl fühlst.    Zu den Beratern: 

  Fünf der Schwerter: Ist die Furcht vor der Niederlage oder die Erinnerung an sie. Es ist die Angst, dass sich schmerzliche Erfahrungen wiederholen. In deiner jetzigen mentalen Verfassung scheint eine Niederlage wahrscheinlicher als ein Sieg; denn unbewusst erwartest du eine Niederlage und diese könnte sich tatsächlich einstellen. Prüfe die Ursache deiner inneren Schwäche, um sie in Stärke und Zuversicht zu verwandeln.      Zu den Beratern:

   Zehn der Scheiben: Bedeutet Reichtum, Wohlstand und Überfluss – Reichtum auf allen Bewusstseinsebenen und in allen
Lebensbereichen. Jeder Mensch trägt mit seiner Einzigartigkeit ein unbegrenztes Reservoir an innerem Reichtum, an unverwechselbaren Gaben, Talenten, Fähigkeiten und Stärken in sich. Diese kreativ auszudrücken und zum Wohle unserer Umwelt sinnvoll einzusetzen, gehört zu unserer Bestimmung. Der Ursprung jeder Manifestation des Reichtums liegt im menschlichen Bewusstsein.   Zu den Beratern: 

  Fünf der Scheiben: Steht für Selbstquälerei in Hinsicht auf Gesundheit, Finanzen, Beruf, Kreativität oder zwischenmenschliche Beziehungen. In materiellen Angelegenheiten quälst du dich mit Existenzängsten. Diese Ängste blockieren den Fluss von Geben und Nehmen. Durch Sorgen und Zweifel machst du es dir übermässig schwer und du lässt damit dein Leben zur Qual werden. Lass deine Gedanken zur Ruhe kommen und betrachte die Angelegenheit aus Distanz, wie ein Beobachter, der einem anderen helfen will. Zu den Beratern: 

 

  Vier der Stäbe: Steht für Vollendung und Verwirklichung. Vollendung erfrischt und verjüngt uns für neue Richtungen. Ein Kreis schliesst sich, wir haben ein Werk vollendet und beendet. Gegensätze, die sich möglicherweise feindlich und unvereinbar gegenüber gestanden sind, haben zueinander gefunden und ergänzen sich. Das kann geschehen, weil wir bereit sind, das Existenzrecht beider Seiten zu akzeptieren und uns beiden Seiten zu öffnen.     Zu den Beratern: 

  Neun der Scheiben: Steht für den physischen Profit, für Gewinn und Vorteil in allen Bereichen unseres Lebens. Die höchste Aufgabe im Leben besteht darin, sich selbst zu verwirklichen. Jeder Mensch hat sich eine eigene Lebensaufgabe vorgenommen. Die Neun der Scheiben ist die Herausforderung, in aussergewöhnlichen Situationen nicht nur den offensichtlichen Gewinn zu erkennen.   Zu den Beratern: 

  Vier der Schwerter: Ist der Geist der Verhandlung, der Geist des Konflikts und der Lösung oder Vermittlung. Alles Erforderliche ist getan. Die Sorgen sind bewältigt, die Klarheit ist zurückgewonnen, lass die geistigen Waffen ruhen. Waffenruhe ist noch kein Frieden und kein Sieg, aber was eben noch aussichtslos erschien, birgt jetzt alle Voraussetzungen für eine glückliche, gewinnbringende Lösung in sich. Im Moment sind echte Fortschritte und gewünschte Ergebnisse nicht durch Aktivitäten zu erreichen.    Zu den Beratern:

  Zehn der Stäbe: Ist das Symbol für das Unterdrücken und Verleugnen der Gefühle. Diese Zurückhaltung verhindert ein Leben in Fülle. Du unterdrückst deine dich tragenden Lebens-Impulse oder du unterdrückst, auf Druck von Aussen, deine eigene Wahrheit. Vielleicht ist es auch dein Verhalten, das andere dazu nötigt, ihrerseits ihre Gefühle zu unterdrücken. Du befindest dich in einer inneren und äusseren Zwangslage, weil du anders fühlst als du handelst.  Zu den Beratern:

  Prinz der Stäbe: Verkörpert die Meisterschaft des uneingeschränkten kreativen Ausdrucks, der ganz und gar aus unserem tiefsten Innern inspiriert ist. Öffne dein Herz und sei aufgeschlossen für die Wunder des Lebens. Wenn du lernst, mit den Augen des Herzens zu sehen, verwandelt sich deine Welt in ein Spielfeld unbegrenzter Möglichkeiten. Wende dich mit offenen Augen und offenem Herzen der Welt zu. So können liebe Menschen und günstige Gelegenheiten auf dich zukommen. Zu den Beratern: 

  Prinz der Schwerter: Stellt den inspirierten Geist des intuitiven Denkens dar. Wenn wir uns selber treu bleiben wollen, ist es unumgänglich, dass wir frei sind. Ab und zu sollten wir uns selbst und unsere Umgebung überprüfen: Sind wir noch das, was wir sein wollen? Von lebensbehindernden Gedanken und Einstellungen, überholten Gefühlsmustern und Verhaltensweisen können wir uns befreien. Er führt diesen Befreiungsschlag durch und sprengt die Fesseln, die ihn mit alten Verhaltensmustern verbinden.   Zu den Beratern: 

  Ritter der Stäbe: Stellt die Meisterschaft in der Verwirklichung visionärer Ziele dar. Es sind Visionen, zu denen uns unsere innere Kraft inspiriert hat. Für diese Angelegenheit steht dir eine dynamische Kraft zur Verfügung, die dich in die Lage versetzt, alle Hindernisse aus dem Weg zu räumen. Wenn du etwas hast, eine Leidenschaft, die dich begeistert, oder etwas, wofür du brennst, dann sei bereit, deine ganze Kraft und Begeisterung dafür einzusetzen.   Zu den Beratern: 

  Zwei der Scheiben: Steht für den Wandel, welcher der Erweiterung unseres Bewusstseins mit positiven Veränderungen im materiellen Bereich dient. Im Universum ist alles in ständiger Wandlung und folgt stets einer intelligenten, ordnenden Kraft. Der Wandlungsprozess entsteht durch dein immer grösseres Vertrauen in deine innere göttliche Kraft. Du stehst mitten in diesem Veränderungsprozess drin und die Wandlung, die sich auch in deinem äusseren Leben manifestieren wird, erweitert laufend deinen eigenen Spielraum.  Zu den Beratern:

  Ritter der Kelche: Steht für die Meisterschaft emotionaler Loyalität, Grosszügigkeit und bedingungsloser Liebe. Der Ritter der Kelche hat den heiligen Gral gefunden, die göttliche Kraft der Liebe in uns. Man kann sich gegenseitig Wachstums- und Entwicklungsimpulse geben, die sonst nicht möglich wären. Bezog sich die Frage auf einen bestimmten Menschen, so liegt es nahe, dass er Mitglied deiner Wahl- oder Seelenfamilie ist.   Zu den Beratern: 

  Ritter der Scheiben: Steht für die Eigenschaften Gesundheit und Reichtum, die wir uns selber erschaffen haben. Die Arbeit ist getan und die Ernte kann eingebracht werden. Durch echte Hingabe an unser Werk ist es uns gelungen, wirklich erfolgreich zu sein. Wir haben einen Teil einer Aufgabe, eines Projektes oder einer Beziehung selbstlos erledigt. Auch wenn wir uns ein wenig müde oder erschöpft fühlen. Die Saat der Belohnung für unsere Anstrengungen konnte erfolgreich reifen.    Zu den Beratern: 

  Prinz der Kelche: Ist der Liebhaber in jedem Individuum, und drückt auf tiefe Weise emotionale Leidenschaft aus. Das Animalische, unsere Sexualtriebe sind jetzt angesprochen. Deine Sexualität ist leidenschaftlich, deine Bedürfnisse und Begierden stark. In der Regel bedeutet das eine Konfliktsituation, denn unsere Erziehung, gesellschaftliche Tabus oder herkömmliche Religionen fordern ein Wohlverhalten von uns. Unsere physische Natur hingegen verlangt nach ursprünglicher Leidenschaft.     Zu den Beratern:

  Sieben der Kelche: Steht für die Neigung zum Selbstmitleid ist eine destruktive Methode, sich mit Problemen und Depressionen auseinanderzusetzen. Mit einem Ablenkungsmanöver versuchst Du erfolglos eine alte Wunde zu verdecken. Nach jedem Fluchtversuch durch Rauschmittel oder andere Ablenkungen steht die alte Fratze des Problems noch deutlicher vor deinen Augen. Es wäre gut für dich, dir selber Grenzen zu setzen, sonst besteht die Gefahr eines grösseren Energieverlusts.   Zu den Beratern:

  Der Turm: Steht für tiefgreifende Wandlungen. Energien, die wir ausgelöst haben, bewirken eine Verwandlung, die in unserem Leben etwas verändern. Der Turm weist uns auf eine hohe energetische Kraft hin, die Unechtes, Erstarrtes und Verhältnisse, die uns nicht mehr dienen, verändern. Die Veränderungen drängen in unser Leben, weil es Zeit ist weiterzugehen. Wir müssen uns von alten Denk- und Lebens-Gewohnheiten trennen.    Zu den Beratern: 

  Fünf der Kelche: Das will uns auf ein Fehlverhalten oder auf eine Fehleinschätzung hinweisen, die uns mit Niedergeschlagenheit und Zorn erfüllt. Enttäuschungen sind dazu da, Veränderungen zu bewirken, damit wir unseren eingeschlagenen Weg weitergehen können. Negative Erfahrungen in der Vergangenheit beeinflussen unser Verhalten, das uns in unserer Weiterentwicklung behindert. Die Situation, die wir gerade erleben oder auf die sich unsere Frage bezieht, wird sich nicht nach unseren Wünschen richten.     Zu den Beratern:

  Ritter der Schwerter: Verfolge deine Ziele gradlinig und halte dich nicht auf. Bedenke jedoch: Der Weg ist das Ziel und das Erreichen des Ziels ist der Beginn eines neuen Weges. Bleib dir selber treu und weiche nicht von deinem eingeschlagenen Weg ab. Er weiss, was er will, und möchte keine Zeit verlieren. Er lebt in der Zukunft, die für ihn eine Verbesserung gegenüber der Gegenwart darstellt. Er ist auf seine Gedanken, Phantasien und Visionen ausgerichtet, die bessere Zeiten versprechen.   Zu den Beratern: 

  Fünf der Stäbe: Dabei handelt es sich um Angst, Unruhe oder Frustration, die aus einer zu starken Zurückhaltung der natürlichen Triebe resultiert. Die kriegerische Feuer-Energie der fünf Stäbe will sich ausdehnen, will Einfluss nehmen, will bestimmen und herrschen. Dieses Vorwärtsstreben wird gebremst oder gar verhindert und trifft auf massiven Widerstand, einen inneren Konflikt, der sich aus Angst oder Zurückhaltung dem natürlichen Streben widersetzt.    
Zu den Beratern: 

 

  Neun der Schwerter: Stellt die geistige Grausamkeit gegenüber sich selber oder die Neigung dar, sich selbst geistig herabzuwürdigen. Sie zeigt die vernichtende Kraft fortgesetzter negativer, das Leben verneinender Gedanken. Auch die letzten Reste von Lebensfreude und Liebe gegenüber sich selber drohen der Negativität zum Opfer zu fallen. Ein solcher Geisteszustand bedroht natürlich auch die äusseren Bereiche. So besteht die Gefahr eines finanziellen Ruins oder des Verlusts bedeutungsvoller Lebensbedingungen.   Zu den Beratern:

  Drei der Scheiben: Bedeutet die Fähigkeit, Dinge durch Arbeit zu erreichen. Sie steht für Beharrungsvermögen, Zähigkeit und Klärung der Prioritäten und Ziele. Die Drei der Scheiben weist auf vollen Arbeitseinsatz hin, in einer Angelegenheit, in der man sich innerlich verpflichtet fühlt. Wenn du deine Aufgaben kennst, dann gib dich ihnen voll und ganz hin und sei bereit, auch mühevolle Tätigkeiten auf dich zu nehmen.     Zu den Beratern:

Engelskarten

  Engel Raye: Yoga und körperliche Betätigung sind zurzeit unerlässlich für dein Wohlbefinden, deinen inneren Frieden und dein spirituelles Wachstum. Indem du die Weisheit deines Herzens würdigst und ihr folgst, wirst du zu Wohlstand kommen. Es geschieht jedoch alles nach den universellen Gesetzen des göttlichen Zeitplans. Bitte deine Engel um Führung.      Zu den Beratern:

  Erzengel Jeremiel: Alles ist gut! Alles geschieht genau so, wie es geschehen soll, mit versteckten Segnungen, die du bald verstehen wirst. Die Wechselfälle des Lebens sind nicht deine Widersacher, sondern deine Verbündeten. Lerne, sie anzunehmen, auch wenn du sie als störend empfindest. Das Annehmen ist höchste Form der Liebe. Es ist das endgültige Ja zur geheiligten Erfahrung es Lebens.  Zu den Beratern:

  Erzengel Michael: Ich bin bei dir und gebe dir mut, die Lebensveränderung durchzuführen, die du zur Erfüllung deiner göttlichen Lebensaufgabe brauchst. Er gibt uns Einblick auf das, was wir in Beziehungen lernen müssen, damit die Flamme der Liebe wieder brennen kann. Gestaute Emotionen sind Gefühle die wir unterdrücken.      Zu den Beratern:

  Engel Jelial: Eine neue Romanze steht vor der Tür - sei es mit jemand Neuem oder durch Wiederanfachen der Leidenschaft in deiner existierenden Beziehung. Sei bereit, Liebe zu geben und zu empfangen. Das Schlimmste hast du jetzt hinter dir, und du überwindest problemlos alle vorherigen Herausforderungen.  Zu den Beratern:

   Erzengel Raziel: Der Name Raziel bedeutet Gottes Geheimnis. Erzengel Raziel lehrt das Verständnis für die Geheimnisse der Schöpfung, die heilige Geometrie, Quantenphysik und die tiefste Wahrheit über den Aufbau des Universums. Er hilft auch altes Karma zu erlösen,  Hellsehen und Hellwissen werden mit seiner Hilfe verstärkt. Verbringe Zeit allein in der Natur. Meditiere über deine Wünsche und Absichten. Bitte die Engel dir zu helfen, zu einer positiven Sicht zu kommen. 
Zu den Beratern:

  Engel Manalith: Du bist soeben einen Weg zu Ende gegangen. Du hast ein Ziel erreicht und kannst verschnaufen. Du bist dir selber ein Stück näher gekommen und darfst echt stolz auf dich sein. Du bist dem hohen Ziel der Wiedervereinigung mit dem Göttlichen einen Schritt näher gekommen. Geniesse die Zeit und das Leben. Deine Seele freut sich.
Du bist der Kapitän von deiner Seele und sie ist zufrieden mit dir. Was ist dein nächstes Ziel?    Zu den Beratern:

  Erzengel Raguel: Göttliche Ordnung: Alles ist so, wie es jetzt sein muss. Schau hinter den Schleier der Illusion und erkenne die eigentliche Ordnung. Jeder Engel ist ein Engel der Liebe. Sie spiegeln wider das Licht des Allmächtigen, das die Liebe ist. Durch die Reflektion bewirken sie die harmonische Entfaltung des Universums.  Zu den Beratern:

  Engel Daniel: Nein, die Umstände sind jetzt nicht günstig. Warte ab oder erwäge andere Möglichkeiten. Bitte die Engel um Hilfe und Führung. Finde heraus, wo du dieses Verbundensein mit deinen negativen Gedanken behinderst. Prüfe neu, was für dich noch hilfreich ist und was du nicht mehr brauchst. Lass dich von deinen Gefühlen führen und vertraue auf sie.    Zu den Beratern:

Engel Jesajah: Er kann uns helfen, dem weiblichen göttlichen Teil in uns Repekt und Verehrung entgegen zu bringen. Unser respektvolles Verhalten zu unserer Umwelt und zu unseren Mitmenschen, ist die Reflektion unseres Umgangs mit unserem eigenen göttlichen weiblichen Wesen in uns. Es ist der richtige Zeitpunkt für die neue Unternehmung. Sie glückt und das Ergebnis entspricht deinen positiven Erwartungen.  Zu den Beratern:

  Erzengel Gabriel: Stärkt unsere weibliche Kraft. Er ist der Erlöser unserer weiblichen Wesensanteile, sowohl bei Männer, wie auch bei Frauen. Die weibliche Seite in uns nennt man auch das innere Kind. Unser Körper mit seinem ganzen Fühlen, ist unser weibliche Seite. Ebenso zur weiblichen Seite gehören Intuition, Hellsichtigkeit und alle anderen geistigen Fähigkeiten. Die Weiblichkeit hat seinen Ursprung in unserem Herzen. Unser Herz ist das Tor zur geistigen Welt.   Zu den Beratern:

  Engel Akasha: Die Lebenskraft von allem Leben, die auch uns erfüllt, ist die göttliche Kraft in uns. Jede Kreatur ist mit diesem göttlichen Funken beseelt, was uns ins Bewusstsein bringt, dass wir mit allem Leben verbunden sind, ja wir bilden mit allen zusammen ein Wesen. Diese Kraft in uns macht uns stark und selbstbewusst, worauf wir unser Selbstvertrauen aufbauen können. Sie ist die Kraft die uns zu Schöpferwesen macht.    Zu den Beratern:

  Engel Indriel: Selbstvertrauen entsteht durch das Wissen um die innere grossartige göttliche Kraft, die uns lebendig macht. Sie macht uns zu etwas besonderem. Selbstvertrauen ist ein natürlicher Prozess der in uns verankert ist. Unsere Religionen und unsere Gesellschaft lernen uns allerdings, dass wir kleine unwürdige Sünder sind. Unwürdig und sündig deshalb, damit wir uns vor Gott und seiner Strafe fürchten und jemand brauchen, der uns vor diesem Gott beschützt. 
Zu den Beratern:

  Engel Celeste: Eine neue Romanze steht vor der Tür - sei es mit jemand Neuem oder durch Wiederanfachen der Leidenschaft in deiner existierenden Beziehung. Sei bereit, Liebe zu geben und zu empfangen. Bitte deinen Engel dir zu helfen, deine Schwächen zu erkennen. Versuche die Verbundenheit mit allem was ist, zu fühlen und zu erfahren. 
Zu den Beratern:

  Engel Serena: Ich bin der Engel des Friedens. Ich bringe dir neue Ruhe und zukünftig einen sanfteren Weg. Mut verlangt nicht, dass man großartig, spektakuläre Heldentaten vor aller Welt zur Schau stellt, sondern dass man den unsichtbaren Krieg in sich selbst führt. Dieser Mut ist täglich erforderlich: in den alltäglichen Handlungen, im Kampf gegen die eigenen Gewohnheiten, gegen die Lügen, gegen das Sich-Arrangieren, gegen die Kompromisse , die den Geist verdunkeln und seine Befreiung verhindern.   Zu den Beratern:

  Engel Teresa: Ich bringe dir eine Botschaft von einem dir lieben Verstorbenen: Ich bin glücklich und in Frieden und liebe dich sehr. Bitte sorge dich nicht um mich. Gottes Freude und Liebe entspringt aus unserem Herzen.   
Zu den Beratern:

  Engel Meradronn: Wenn du diese Karte ziehst, dann bist du auf einem wunderbaren Weg. Du hast das göttliche Wesen in dir entdeckt. Auch wenn du noch keine Wunder bewirken kannst, so sollst du wissen, dass du auf dem Weg dorthin bist. Das Entdecken der göttlichen Kraft macht dich nicht zu einem Gott, denn das warst du schon vorher, aber jetzt hast du es erkannt. Ich fühle mich mit dem Universum verbunden.  Zu den Beratern:
 

  Erzengel Uriel: Deine Gefühle heilen, so kannst du dich tiefer Liebe öffnen. Ich werde dir helfen, allen Ärger und alle Unversöhnlichkeit aus deinem Herzen und Geist zu entfernen. Die Hoffnung ist ein Magnet, das Grosses und Schönes in dein Leben ziehen kann. Die Hoffnung steht immer am Anfang, sie ist die Pforte zum Glauben, Glauben ist die Pforte zum Wissen, Wissen ist die Pforte zur Schöpfung.   Zu den Beratern:

  Engel Carimal: Ist derjenige, der uns einen Spiegel vorhält, in dem wir unsere eigenen Dämonen erkennen können. Es sind Seiten in denen wir Täter und Opfer sind. Wir betrachten unsere karmischen Verstrickungen, unsere alte Wunden und unsere eigenen Machtgelüste, und können so die Teile erkennen, die uns fehlen, um wieder in die Balance zurück zu finden. Seine eigenen dunklen Machenschaften anzuschauen und sie ohne Veruteilung als das zu erkennen was sie sind, Lenrprozesse die uns aufzeigen was wir nicht mehr akzeptieren können. Das braucht Mut und Ehrlichkeit.  Zu den Beratern:

  Engel Omega: Deine Kinder auf der Erde und im Himmel sind glücklich. Sie werden von Gott und den Engeln wohl behütet und versorgt. Es geht im Leben darum zu lernen, auf unsere Gefühle zu achten. Missachten wir die Signale unseres Körpers, werden wir über körperliche Schmerzen gezwungen, auf unsere Gesundheit zu achten. Es tauchen Symptome auf, wie Kopfschmerzen, Migräne, Rheuma, Allergien und chronische Leiden, die bis zur Depressionen führen können.   Zu den Beratern:

  Erzengel Raphael: Ich helfe dir, körperliche Herausforderungen und Schwierigkeiten bei dir selbst und anderen zu heilen. Du bist ein Heiler, wie ich. Achte auf die Türen die sich jetzt für dich öffnen. Gehe durch die Türen die sich öffnen und akzeptiere jene die verschlossen bleiben. Der Weg ist das Ziel. Deine Gebete werden gehöhrt, daran solltest du nicht
zweifeln.  Zu den Beratern:

  Erzengel Anael: ist der Engel der Hochzeit. Er segnet die Paare, die sich entschieden haben das Sakrament der Ehe einzugehen. Die Liebe zwischen zwei Menschen steht unter seinem Schutz und erhält seinen Segen. Wenn Anael darum gebeten wird, die Ehe zu bewahren, wird er es tun. Er ist der Herrscher über die Luft und hat Einfluss auf Liebe, Romantik und Leidenschaft. Er ist auch der Engel des Lebens und der Gesundheit.   Zu den Beratern:

  Erzengel Sandalfon: Wird als Gärtner Gottes beschrieben. Wende deinen Blick der natürlichen Einfachheit der Welt zu: dem Himmel, dem Sonnenlicht, den Bäumen, den Blumen, dem Lachen der Kinder. Entrümple dich! Werde wieder leicht und licht wie der Gebirgshimmel. Deine materiellen Bedürfnisse werden erfüllt, wenn du deiner Intuition folgst und deine Träume Wirklichkeit werden lässt.  Zu den Beratern:

  Engel Fiona: Um diese Situation zu heilen, betrachte den Standpunkt des anderen voll Mitgefühl. Lerne, diejenigen zu lieben, die dir nicht ähnlich sind, die anders erscheinen, deiner eigenen Kultur und deiner eigenen Geschichte fremd. Sie sind die anderen Spiegel deiner Selbst. Ohne sie hast du nur ein unvollständiges Bild vom Glück, hast du dich nicht wirklich mit dir Selbst versöhnt.   Zu den Beratern:

  Engel Serafina: Der Weg zum Ziel führt manchmal über Umwege, denn direkte Wege öffnen sich erst, wenn man sie erkennen kann. Bitte deine Engel um Führung. So kannst du erkennen, ob sich eine Türe oder ein Weg aufgrund deiner negativen Erwartungen verschliesst oder ob du noch einen Umweg gehen musst, um Zusammenhänge zu erkennen. Türe und Wege die sich jetzt öffnen, durchschreite mit vollem Vertrauen und Dankbarkeit.     Zu den Beratern:

  Engel Salarie: Es ist befreiend zu wissen, dass man Teil des Göttlichen ist. Erwarte jedoch nicht, dass du bereits Wunder bewirken kannst, wie es Jesus von Nazaret konnte, das ist die ganz hohe Kunst. Was dich noch davon abhält, so zu sein wie er, ist nicht der fehlende Glaube, sondern das Wissen, dass du es nicht sein könntest.    Zu den Beratern:

  Erzengel Metatron: Du bist ein Lichtarbeiter. Lass göttliches Licht und Liebe auf die Erde und ihre Bewohner strahlen, wie ein Engel. Gott braucht dich dafür. Die Liebe zu uns selber, zu unserer Göttlichkeit durch Innenschau zu stärken, und sie mit weiser Grosszügigkeit zu verschenken. Sind wir bereit, Liebe zu empfangen und sie grosszügig mit anderen zu teilen, wird uns das Leben im Überfluss damit beschenken.  Zu den Beratern:

  Erzengel Camael: Symboliert eine Zeit des Aufruhrs, der Umstrukturierung und der Erneuerung. Er begleitet uns, wenn es darum geht unsere Schattenaspekte, unsere Ängste und Bösartigkeiten aus der Vergangenheit zu erlösen. Es geht um unsere eigenen Taten, die uns ans Rad der Wiedergeburt fesseln. Solange sich das Rad der Wiedergeburt dreht, sollten wir uns um unsere Schattenseiten kümmern - damit wir unsere schicksalshaften Erlebnisse erkennen und sie uns nicht mehr behindern können.        Zu den Beratern:

Portalsystem by Flexcom